Cub Cadet – The Power Brand

Kraftvoll, ausdauernd – konzipiert für Profis: Seit 1961 steht die Marke Cub Cadet für die Entwicklung und Konstruktion von innovativen Rasenmähern, Rasen- und Gartentraktoren, Null- Wendekreis- Mähern, Schneefräsen und Nutzfahrzeugen. Als fachhandelsexklusive Marke repräsentiert Cub Cadet Höchstleistung, Qualität und Fortschritt in der Garten- und Landschaftspflege, in der Sportplatzpflege sowie im Hobbygärtner-Bereich und eignet sich für Profis, Semi-Profis und ambitionierte Hobby-Gärtner zugleich. Gebaut für höchste Ansprüche ist Anwenderfreundlichkeit bei Cub Cadet viel mehr als ein Versprechen: Es ist Programm. Hierbei blickt die US-amerikanische Marke auf eine Geschichte voller Innovationen zurück.


Built in America

Als traditioneller Hersteller von Landmaschinen erkannte die Firma International Harvester (IH) 1961 einen neuen, signifikanten Markt für kleine Gartentraktoren und schuf mit dem Cub Cadet „Original“ einen Premium-Kleintraktor als Antwort auf die neue Nachfrage. Die Produktion des Cub Cadet „Original“ als heutige Ikone begann in Louisville, Kentucky, USA und bereits in den ersten zwei Jahren verkaufte sich das Modell fast 50.000 Mal. Auf das erfolgreiche Erstmodell folgte 1963 der erste „Cub“ mit Antriebswelle und nur drei Jahre später präsentierte IH einen weiteren technologischen Durchbruch: den weltweit ersten Gartentraktor mit hydrostatischem Antrieb. Der Entwicklung zu kleineren Flächen folgend, brachte Cub Cadet ab 1972 auch hochwertige Gartentraktoren für Hobbygärtner auf den Markt und bahnte sich so den Weg in die Herzen vieler Amerikaner.

Cub Cadet goes MTD
Im Jahr 1981 erwarb die MTD Products Inc. aus Cleveland, Ohio, die Marke Cub Cadet, um sein Profil zu schärfen und verlagerte die Produktion nach Brownsville, Tennessee, USA. Cub Cadet ist seither Teil der heute weltweit agierenden MTD Products AG. Die Gruppe gilt als einer der größten Hersteller von  Gartengeräten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter in 183 Ländern.
Nach Fortschritten in der Entwicklung von Motoren und Antrieben erlangte Cub Cadet unter der Führung von MTD im Jahr 1990 mit dem weltweit ersten Null-Wendekreis-Mäher mit Lenkradtechnologie große Bekanntheit.

Auch in den darauffolgenden Jahren setzte Cub Cadet mit der Entwicklung bahnbrechender Technologien Maßstäbe: So präsentierte die Marke 2007 die innovative Synchro-Steer™- Technologie. 2009 folgte die Cub Cadet Spitzenklasse der Null-Wendekreis-Mäher, – ein Durchbruch im Bereich der Landschaftspflege.
Mit der Entwicklung neuartiger Frontmäher und der Einführung der weltweit ersten Servolenkung für Gartentraktoren verzeichnete die Marke in den Jahren 2014/2015 weitere Meilensteine im Gartengerätesektor. Parallel begann bereits 2013 die Einführung von Rasenmährobotern, und schon im Jahr 2015 präsentierte Cub Cadet als erster Hersteller der Branche einen Roboter speziell für die Pflege von Putting-Greens auf Golfplätzen. Mit der Übernahme der Firma Advanced Turf Technologie (ATT) im Jahr 2018 stärkte Cub Cadet zuletzt seine Kompetenz in der Sportrasenpflege. So bestimmen Batterie betriebene Cub Cadet Infinicut Kassettenmäher bereits in zahlreichen, führenden Stadien das Greenkeeping.

Qualität & Service
Angefangen bei der Entwicklung, über die Herstellung bis hin zur Wartung der hochwertigen Produkte: Erstklassige Qualität, Leistung und Langlebigkeit stehen bei Cub Cadet an erster Stelle. Alle Geräte werden für eine lange Lebensdauer aus soliden und widerstandsfähigen Materialien hergestellt, die mu?helos dem kompromisslosen Arbeitseinsatz ihrer Anwender – über viele Stunden hinweg – gerecht werden. Ob Landschaftsgärtner, ambitionierte Hobbygärtner oder Facility Manager: Anwender schätzen die Vielseitigkeit von Cub Cadet Produkten. Um den verschiedenen Anforderungen bestmöglich Rechnung zu tragen, bieten alle Rasen- und Gartengeräte leistungsstarke Motoren und modernste Technik, gepaart mit größtmöglichem Komfort. So wurde Cub Cadet bereits mehrfach mit dem Plus X Award, dem Innovationspreis für Markenqualität, ausgezeichnet.
Auch beim Thema Service steht die Marke für Qualität. Das zeigt sich durch ausgesprochen erfahrenes und gut geschultes Personal im Fachhandel und eine engmaschige Betreuung durch den MTD Innen- und Außendienst. Bestätigt wurde dies unlängst durch das Branchen-Magazin markt intern (mi), das Cub Cadet, auf Basis einer breit angelegten Händlerbefragung, zum Gesamtsieger „Fachhandelspartner Gartengeräte“ kürte.

Pressekontakt:
Brand Pier
Janneke Menzel

Astraturm 7. OG · Zirkusweg 2 · 20359 HamburgE-Mail: janneke.menzel@brand-pier.comTel.: +49 40 80 81 14 253